Sie sind hier: Bereitschaft

Gemeinschaft der Bereitschaften

In der Gemeinschaft der Bereitschaften sind die Hilfeleistungen an Land vereint. In unserem Ortsverein sind dies der Sanitätsdienst, der Betreuungsdienst, der Verpflegungsdienst sowie eine Gruppe zur Bergrettung und eine Gruppe Technik und Arbeitssicherheit. Die Helfer dieser Gemeinschaft sind multifunktional ausgebildet und in allen Fachdiensten einsetzbar. Unsere Einsatzkräfte arbeiten in den Schnelleinsatzgruppen (SEG) des DRK-Kreisverbandes Cochem-Zell mit.

Wer Interesse an der Mitarbeit hat oder uns näher kennen lernen möchte kann gerne Montags ab 20:00 Uhr im Rotkreuzhaus in Cochem, Ravenéstraße 15, vorbeischauen.

Ferienpasszeltlager

DRK Ferienpassaktion - Zeltlager auf dem Sehler Sportplatz

Insgesamt 59 Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren nahmen in diesem Jahr am Zeltlager des DRK OV Cochem teil. Trotz des Wetters war es wieder ein echtes Vergnügen für alle Beteiligten. Auf dem alten Sehler Waldsportplatz hatte der DRK OV Cochem-Stadt das Sommer-Zeltlager aufgeschlagen und dabei acht große Zelte aufgebaut. 17 gut gelaunte Betreuer kümmerten sich während des Lagerlebens um die begeisterten Kinder, wobei sie hier für Sicherheit, Ordnung, Verpflegung und für ein wirklich tolles Unterhaltungsprogramm sorgten. Bernd Loosen, Leiter des DRK-Sommer-Zeltlagers, hatte von allen DRK-Betreuern die Oberaufsicht. Jedem der acht Zelte, in welchen jeweils Jungen oder Mädchen ihre Luftmatratzen und Schlafsäcke untergebracht hatten, waren dann zwei Betreuer zugeordnet. Für die gute Verpflegung im Camp war DRK-Chefkoch „Oscar“ und Hilfskoch "Brändy" zuständig, die in ihrer großen Freiluft-Kombüse für ein leckeres Frühstück und für zwei warme Mahlzeiten am Mittag und Abend sorgten.

Danke an alle Helfer, Sponsoren, Gönner und Unterstützer, vor allem an die Cochemer Feuerwehr die uns wie in jedem Jahr mit Wasser versorgt hat.

Bereitschaft unter neuer Leitung

Am vergangenen Freitag wurde in einer außerordentlichen Bereitschaftsversammlung die Bereitschaftsleitung im Ortsverein Cochem-Stadt im Deutschen Roten Kreuz neu gewählt. Da der bisherige Bereitschaftsleiter Thomas Heimes im Januar zum 1. Vorsitzenden gewählt wurde stellte er sein Amt zur Verfügung. Als noch amtierender Leiter gab er einen kurzen Rückblick über die Tätigkeiten des ersten Halbjahres und die vergangenen 20 Jahre, in denen er dieses Amt innehatte, bevor er das Wort an Kreisbereitschaftsleiter Thomas Schlicht übergab, der die Neuwahlen durchführte.

Nach Dankesworten an den langjährigen Bereitschaftsleiter wurde dann der bisherige Stellvertreter Thomas Rings einstimmig als neuer Leiter der Bereitschaft gewählt, als seine Stellverterter Christian Mohr (Wiederwahl) und Bernd Loosen. Die Positionen der Bereitschaftsleiterin und des Bereitschaftsarztes konnten leider nicht besetzt werden.

Nachdem Kreisbereitschaftsleiter Schlicht und Vorsitzender Heimes dem neuen Führungstrio ihren Dank ausgesprochen und viel Glück für die neue Aufgabe gewünscht hatten wurden die Pläne für die 2. Jahreshälfte besprochen, ehe es einen gemütlichen Abschluss der Versammlung gab.

Bereitschaftsversammlung

Am Freitag, den 10. Juni findet die diesjährige Bereitschaftsversammlung statt. Beginn ist um 19:00 Uhr in der Fahrzeughalle Endertstrasse. Auf der Tagesordnung steht unter anderem die Neuwahl der Bereitschaftsleitung.

Bergrettung