Sie sind hier: Ausbildung / Wasserwacht / Schwimmen

Seepferdchen

  • Sprung vom Beckenrand
  • 25 m Schwimmen
  • Heraufholen eines Gegenstandes mit den Händen aus schultertiefem Wasser

DJSA Silber

  • Startsprung und mindestens 400 m Schwimmen in höchstens 25 Minuten (300 m Bauch- und 100 m Rückenlage)
  • Zweimal Heraufholen eines Gegenstandes aus 2 m tiefem Wasser
  • 10 m Streckentauchen
  • Sprung aus 3 m Höhe
  • Kenntnis der Baderegeln

DJSA Bronze

  • Sprung vom Beckenrand
  • mindestens 200 m Schwimmen in höchstens 15 Minuten
  • Heraufholen eines Gegenstandes aus 2 m tiefem Wasser
  • Sprung aus 1 m Höhe
  • Kenntnis der Baderegeln
  • In Anlehnung an das alte Freischwimmerabzeichen sollen die Kinder eine viertel Stunde ohne Hilfsmittel im Becken schwimmen.

DJSA Gold

  • 600 m Schwimmen in höchstens 24 Minuten
  • 50 m Brustschwimmen in höchstens 70 Sekunden
  • 25 m Kraulschwimmen
  • 50 m Rückenschwimmen
  • 3X Tieftauchen (drei Tauchringe aus 2 m tiefem Wasser in 3 Minuten)
  • 15 m Streckentauchen
  • Sprung aus 3 m Höhe
  • 50 m Transportschwimmen (Schieben und Ziehen
  • Kenntnis der Baderegeln (Selbst- und einfache Fremdrettung)