Sie sind hier: Ausbildung / Wasserwacht / Rettungsschwimmen / DRSA Bronze

Anmeldung

Die Wasserwacht Cochem führt jedes Frühjahr im Januar und Februar die Ausbildung seiner Mitglieder als Rettungsschwimmer durch. Jeder, auch Nichtmitglieder sind herzlich eingeladen in diesem Zeitraum das DRSA zu erwerben. Bitte meldet euch dazu hier an.

DRSA Bronze, ab 13 Jahren

200 m Schwimmen in höchstens 10 Minuten, davon 100 m in Bauchlage und 100 m in Rückenlage mit Grätschschwung ohne Armtätigkeit.

100 m Schwimmen in Kleidung in höchstens 4 Minuten, anschließend im Wasser entkleiden

Drei verschiedene Sprünge aus etwa einem Meter Höhe (z.B. Abrenner, Paket-, Start-, Fuß-, Kopf- oder Schrittsprung.

15 Meter Streckentauchen

Zweimal Tieftauchen von der Wasseroberfläche, einmal kopfwärts und einmal fußwärts innerhalb von 3 Minuten mit zweimaligem Heraufholen eines 5 kg Tauchringes (Wassertiefe 2-3 m)

50 m Transportschwimmen: Schieben /ziehen

Fähigkeiten zur Vermeidung von Umklammerungen sowie Befreiung aus Halsumklammerung von hinten und Halswürgegriff von hinten.

50 m Schleppen mit Kopf- oder Achselgriff und dem Standard Fesselschleppgriff (je 25m ohne Partnerwechsel)

20 m Anschwimmen in Bauchlage, in 2 m Tiefe einen 5 kg ring heraufholen, 20 m Schleppen eines Partners, Demonstration des Anland-bringens, Vorführung der HLW

Nachweiß folgender Kenntnisse:

  • Gefahren an und im Wasser
  • Hilfe bei Bade-/ Bootsunfällen
  • Atmung und Blutkreislauf
  • Hilfe bei Verletzungen und Ertrinkungsunfällen
  • HLW
  • Aufgaben der WW